Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Termine 2o2o

Samstag - 19. September -

10 – 13 Uhr: Ackertag „Möhrenernte“

Die ersten Lagermöhren sind erntereif. Wir graben die knackigen Wurzeln mit dem Spaten aus, drehen das Laub ab und packen die Möhren mit reichlich Erde in große Lagerkisten. Das macht großen und kleinen TeilgeberInnen Freude – und naschen ist natürlich erlaubt!

Anmeldung erforderlich: https://terminplaner.dfn.de/YoIF1ji6AeXyHbv8

Sonntag - 27. September -

11 Uhr: Hofrundgänge zum Erntedank

Heu- und Getreideernte sind getan, im Gemüsebau beginnt die große Herbsternte des Lagergemüses - traditionell ein Zeitpunkt um Dank zu sagen für die Früchte des Sommers. Wir bieten parallel mehrere Hofrundgänge in kleinen Gruppen an - für einen Blick hinter die Kulissen des heilen Lebens auf dem Lande. Es gibt Hintergrundwissen zu unserer Wirtschaftsweise und einen Bericht von den Herausforderungen und Freuden dieses Anbaujahres.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine verbindliche Anmeldung zwingend erforderlich: https://terminplaner.dfn.de/JFNPHg68EdAR4MJG

Samstag - 10. Oktober -

10 – 13 Uhr: Mitmachtag „Obsternte“

Jetzt werden auch die späten Sorten reif. Wir pflücken für die Lagerung und schütteln und sammeln für die Saftpresse.

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Mittwoch - 14. Oktober -

10 – 16 Uhr: Präparatetag mit der Demeter-Regionalgruppe Münsterland

Wir stellen fünf der insgesamt acht biologisch-dynamischen Präparate her. Die Präparate fördern die Humusentwicklung unserer Böden und sorgen dafür, dass biodynamische Lebensmittel für die menschliche Ernährung außergewöhnlich gut geeignet sind.

Samstag - 17. Oktober -

10 – 13 Uhr: Mitmachtag „Obsternte“

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - 07. November -

10 Uhr: Mitmachtag „Sauerkraut“

Wir verarbeiten unseren Weißkohl: waschen, hobeln, würzen und stampfen. Die natürliche Milchsäuregärung macht den Kohl haltbar, bekömmlich und schmackhaft.

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - 14. November -

15 Uhr: Generalversammlung der Gärtnerhof Entrup e.G.

Aktuelle Entwicklung in Landwirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung; Darstellung der finanziellen Situation des Betriebes; Ziele für das kommende Wirtschaftsjahr

Termine, die schon stattgefunden haben

Montag - 30. Dezember - bis - Samstag - o4. Januar -

Vermarktungspause – keine Belieferung der Depots und Märkte. Der Hofladen bleibt ebenfalls geschlossen.

Dienstag - o7. Januar -

Belieferung der Depots in Münster wie gewohnt

Freitag - 10. - & Samstag - 11. Januar -

Belieferung der Depots und Märkte sowie Öffnung des Hofladens wie gewohnt

Samstag - 11. Januar -

10 – 13 Uhr: Mitmachtag „Heckenpflege“.

Hecken sind wichtige Lebensräume für Insekten und Vögel und bringen Vielfalt in die Agrarlandschaft. Abschnitt für Abschnitt verjüngen wir die Sträucher, um eine möglichst große Strukturvielfalt zu erreichen.

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - 01. Februar -

10 – 13 Uhr: Mitmachtag „Heckenpflege“

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - o8. Februar -

10:30 – 13 Uhr: Mitmachtag „Heckenpflege“

Hecken sind wichtige Lebensräume für Insekten und Vögel und bringen Vielfalt in die Agrarlandschaft. Wieder liegt der Schwerpunkt auf der Obstwiese in Kümper. Wir verjüngen Abschnitt für Abschnitt die Sträucher und schneiden die Kopfweiden. Zum Verräumen des Gehölzschnittes brauchen wir viele helfende Hände. Bei Bedarf besteht eine Mitfahrtgelegenheit vom Hof zum Kümper und zurück. Für die stärkende Pause bringen wir eine warme Suppe mit.

Samstag - 07. März -

10 Uhr: Mitmachtag „Obstbäume pflanzen“

Auf unserer Streuobstwiese gibt es noch Lücken: Wir pflanzen Hochstamm-Obstbäume – für mehr Vielfalt und Geschmack!.

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - 28. März -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie werden die Einweihung des Mistlagers und die Mitgliederversammlung der Initiative Entrup 119 auf unbestimmte Zeit verschoben.

Samstag - o4. April -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt der Mitmachtag „Kartoffel pflanzen“ aus.

Samstag - 18. April -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt die Hofbegehung im Frühjahr aus.

Samstag - 25. April -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt der Vogelkundliche Spaziergang über die Hofwiesen aus.

Freitag - 08. Mai -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt das Naturerkunden mit Heike Maria Schwahn aus.

Sonntag - 10. Mai -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt das Hoffest, der sogenannte Tag des Schafes, in diesem Jahr aus.

Mittwoch - 13. Mai -

10 – 16 Uhr: Präparatetag mit der Demeter-Regionalgruppe Münsterland

Wir graben die biologisch-dynamischen Präparate aus, die über den Winter im Boden gereift sind. Die Präparate fördern die Humusentwicklung unserer Böden und sorgen dafür, dass biodynamische Lebensmittel für die menschliche Ernährung außergewöhnlich gut geeignet sind.

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - 06. Juni -

 Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt der Mitmachtag aus.

 

Samstag - 20. Juni -

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fällt der Workshop „Naturkosmetik selber machen: Cremes & Bodylotionen“ mit Sabine Wilhelmy-Gergs aus.

Samstag - 20. Juni -

CSA-Jahresversammlung

Wir blicken in einem „Bericht vom Hof“ auf das vergangene Wirtschaftsjahr zurück und sprechen auch über die Entwicklung in Hofbäckereii, Gärtnerei, Landwirtschaft und Käserei. Ein aktuelles Thema wird vertieft.

Unsere CSA-Jahresversammlung findet als Videokonferenz statt – angesetzt auf ca. 90 Minuten und zwar von 15:00 bis 16:30 Uhr. Der Zugangslink zum Konferenzraum wird Euch in Kürze per Mail-Nachricht erreichen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme, gerade auch von Menschen, die den Weg zum Hof sonst gescheut hätten.

 

Samstag - 27. Juni -

10 – 13 Uhr: Mitmachtag „Jäten“

Samstag - 04. Juli -

10 – 13 Uhr: Ackertag „Jäten“

Eine hilfebedürftige Gemüsekultur wird von aufdringlichen Nachbarn befreit. Die Arbeit ist eher ruhig und bietet viel Gelegenheit zu Gesprächen. Nebenbei lernt man viel über die kleinen Dinge: Boden, Insekten, junge Pflänzchen …

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Samstag - 11. Juli -

10 – 13 Uhr: Ackertag „Jäten“ Sonne und Regen im Wechsel begleiten uns die letzten beiden Wochen – ideale Wachstumsbedingungen für Beikräuter in den Gemüsebeeten. Diese Woche wollen wir beim Jäten von Zwiebeln und Sommerlauch weiterkommen. Seid ihr dabei? 

Samstag - 18. Juli -

10 – 13 Uhr: Ackertag „Jäten“ Weiter geht es beim Porree.Vier Reihen verschwinden in einem Meer von Grün. Da hilft nur Ruhe bewahren und Hand anlegen!

Samstag - 25. Juli -

10 – 13 Uhr: Ackertag „Jäten“  … und zum Dritten! Der Sellerie und die Pastinaken haben dieses Mal das große Los gezogen und freuen sich, Euch kennenzulernen.

Samstag - 01. August -

Der Ackertag „Kartoffelernte“ entfällt.

Samstag - 08. August -

15 Uhr: Foodfotografie mit Jutta Waldhelm T

ipps und Tricks anhand eines konkreten Beispiels, wie Gerichte auf dem Foto lecker aussehen und z.B. Blogbesuchern Appetit mache.

Anmeldung: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Freitag - 21. August -

Natur erkunden mit Heike Maria Schwahn

entfällt.

Samstag - 29. August -

Hofbegehung entfällt!

Samstag - 5. September -

10 – 13 Uhr: Ackertag „Obsternte“ -

Streuobstwiesen erhalten durch Nutzung: Wir pflücken das Tafelobst und schütteln die Früchte für den leckeren Apfelsaft herunter.

Anmeldung erforderlich: https://terminplaner.dfn.de/PBoDQ48QP53kXTYt

Der Ackertag findet im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau NRW statt (siehe: https://www.oekolandbau-nrw.de/).

Samstag - 12. September -

Der angekündigte Ackertag „Obsternte“ muss verschoben werden, weil es zur Zeit keine reifen Birnen und Äpfel gibt.


Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598