Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Hofbrief Kalenderwoche 47

Am Ende der letzten Woche hat der November dann doch noch zugeschlagen, zunächst mit Regen und dann sogar mit Frosttemperaturen bis an die -10°C. In den Ställen waren kurzzeitig die Wasserleitungen eingefroren. Das frostempfindliche Gemüse, wie Knollensellerie und Weißkohl, mussten wir in einer Hau-Ruck-Aktion einlagern, weniger empfindliche Sorten wie Zuckerhut und Endivie mit einem Vlies zudecken. Beim Rot- und Blumenkohl hat die Zeit zwar nicht mehr gereicht, es sieht aber ganz danach aus, als hätten wir das Glück, das kaum etwas erfroren ist. In der Nacht auf Montag fiel dann auch noch ein wenig Schnee und machte das Wintergefühl komplett. Und jetzt ist wieder warmes, trübes Herbstwetter angesagt.

Der „Rohbau" für den Regenwassersammelteich ist letzte Woche fertiggestellt worden. Der Erdaushub aus dem Teich und vom Scheunen-Bauplatz wurde in einem Erdwall rund um den Teich aufgeschichtet, der damit eine Gesamttiefe von 4,5 Metern erreicht. Als nächstes wird er noch mit wasserdichter Folie ausgekleidet. Dazu müssen noch Befüll- und Entnahmeleitungen verlegt werden. Allerdings müssen wir uns  momentan noch gedulden, bis das Material angeliefert wird, und hoffen, dass der Boden für die Verlegung noch oder wieder trocken genug sein wird.

 

Termine

  • Samstag, 26. November, 11-17 Uhr: ADVENTSBASAR in der Waldorfschule Münster - Wir sind mit einem Infostand zur Solidarischen Landwirtschaft vertreten.
  • Samstag, o3. Dezember, 10 Uhr: WAFFELN BACKEN und Adventsstimmung im Hofcafe -Bitte anmelden: mail@entrup119.de
  • Samstag, 17. Dezember, 08:30 - 10:45 Uhr oder 10:45 bis 13:00 Uhr: SCHAFSCHUR - Wir brauchen Hilfe beim Sortieren der Wolle. Bitte anmelden unter https://terminplaner6.dfn.de/p/bef4eaf776555aa3bc7634d9ea6f16f1-58948

 

Entrup119 ist nun auch auf Facebook und Instagram live:

https://www.facebook.com/entrup119

https://www.instagram.com/entrup119/

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein und steigende Temperaturen sowie knapper werdendes Wasser - wir stehen vor großen Herausforderungen.

Wir möchten die Zukunft des Hofes sichern. Daher planen wir zum Beispiel einen Teich, in dem wir das Regenwasser sammeln können.

Mach mit! Investiere in Deinen Bauernhof.

Weitere Infos zu den Baumaßnahmen:

https://entrup119.blogspot.com/2022/01/hofbrief-kw-4-wir-wollen-bauen.html

zur Genossenschaft Entrup 119 eG  &  zum Aufnahmeantrag

https://www.entrup119.de/gaertnerhof/genossenschaft.php

 


Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598