Solidarische Landwirtschaft · Naturschutz · Bildung

Gärtnerhof Entrup 119 e.G. und Initiative Entrup 119 e. V.

Hofbrief 28: Gemeinsam viel geschafft

viele Menschen jäten gemeinsam ein verkrautetes Gemüsefeld

Wir blicken zurück auf eine arbeitsreiche Woche, in der wir auch einige Unterstützung von Euch erhalten haben.Am Mittwoch wurden die Schafe geschoren – an bis zu drei Arbeitsplätzen gleichzeitig. Wir hatten viel Hilfe beim Sortieren und Verräumen der Wolle – vielen Dank dafür! Die Schafe sind ganz zufrieden mit ihrem Sommerhaarschnitt und geben schon wieder […]

Hofbrief 27: Sommermärchen?

Regenwolke gekommen um zu bleiben

Während wir auf das Sommermärchen warten verhält sich das Wetter ganz märchenhaft. Nach einer durchwachsenen Woche im Juni endet der Monat mit vier-fünf Tagen Hitze und einem Gewitterfinale. Und dann beginnt der Juli mit Regen und 15 Grad Tagesmaximum. Die Beikräuter wachsen heiter weiter und wir Gemüsegärtner kommen an unsere Grenzen. Weil es keine andere […]

Ackertag am Sa., 15. Juni, 10 bis 13 Uhr

Beikräuter jäten

Bei der unbeständigen Witterung wird die Beikrautkontrolle in unseren Gemüsebeeten zur Herausforderung. Die Zeitfenster zum Hacken sind kurz. Wir stellen uns auf viele Jätestunden in den Möhren, Pastinaken und Zwiebeln ein – gerne auch mit Eurer Unterstützung bei den Ackertagen.