Solidarische Landwirtschaft · Naturschutz · Bildung

Gärtnerhof Entrup 119 e.G. und Initiative Entrup 119 e. V.

Ackertag beim Wurzelgemüse

Möhre gefangen im Beikrautschungel

Wir jäten am Samstag (22.06., 10-13 Uhr) in den Möhren und Pastinaken. Die leckeren und nahrhaften Wurzeln können nur groß werden, wenn wir sie aus dem Beikrautdschungel befreien. Seid dabei! Bitte anmelden https://terminplaner6.dfn.de/de/p/10957feb0c4bca29283245fb535229c5-765530

Hofbrief 24: Was macht das Wetter mit uns?

Wolken und blauer Himmel

Der Sommer legt eine Pause ein und auch unser Freilandgemüse wächst wesentlich langsamer. Teilweise greift bei der feuchten Witterung mit wenig Sonne der Mehltau um sich und macht Salatblätter und Zwiebelgrün unansehnlich. Entsprechend fällt die Gemüseernte diese Woche etwas mager aus. Immerhin machen Gurken, Auberginen und Tomaten in den Folientunneln Fortschritte und Hoffnung auf mehr. […]

Ackertag am Sa., 15. Juni, 10 bis 13 Uhr

Beikräuter jäten

Bei der unbeständigen Witterung wird die Beikrautkontrolle in unseren Gemüsebeeten zur Herausforderung. Die Zeitfenster zum Hacken sind kurz. Wir stellen uns auf viele Jätestunden in den Möhren, Pastinaken und Zwiebeln ein – gerne auch mit Eurer Unterstützung bei den Ackertagen.