Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Tag des Schafes 2o17

Am 14, Mai 2o17 fand das alljährliche Hoffest statt - der „Tag des Schafes". Von 11 bis 17 Uhr erwartete alle Besucher ein vielfältiges Programm:

  • Zugpferde auf dem Acker, 
  • Schafschur, 
  • Führungen durch die Gärtnerei,
  • eine Wildkräuterwanderung,
  • Live Musik mit dem JIB 2016 - Jazz Quartett,
  • Lasse-Lastenfahrrad,
  • Schafruf,
  • Wassertiere keschern,
  • Stockbrot am Feuer
  • sowie ein buntes Kinderprogramm.

Für das leibliche Wohl war gesorgt mit Köstlichkeiten vom Hofgrill, Kaffee und Kuchen sowie Eis  Gelato Mio, auch aus unserer Schafsmilch. 

Wie auch in den Vorjahren kam der Erlös der Initiative Entrup 119 zur Erforschung und Förderung des biologisch-dynamischen Landbaus e. V. zugute. Wer mitfeierte, trug also dazu bei, dass der Hofkauf und die umfangreichen Renovierungsarbeiten an den Gebäuden weitergehen können.

Als besonderen Programmpunkt gab es beim Hoffest eine Versteigerung mit tollen Preisen rund um den Hofkäse. Die Einnahmen daraus dienten unmittelbar dem Kauf eines neuen Käsekessels für unsere Milchverarbeitung.

Außerdem wurde der von Sinne angelegte Barfußpfad zwischen Scheune und Teich eröffnet.

Voll, toll und "Alles Käse" - das Hoffest 2017

Wie war das Hoffest am 14. Mai 2017?
Viele nette Leute, zufriedene Gesichter, glückliche Kinder, leckeres Essen, schön-jazzige Live-Musik, tanzende Menschen und ein tolles Programm.

Zum "Tag des Schafes" wird auf Entrup 119 ja traditionell ein großes Fest veranstaltet, zu dem neben allen am Hof Beteiligte, Familien und Freunde, viele Interessierte aus Steinfurt, Münster und Coesfeld nach Altenberge kommen, die das Thema Solidarische Landwirtschaft beschäftigt und die sich auch über eine Mitgliedschaft informieren möchten. Eine Familie aus dem Ruhrgebiet ersteigerte sich bei der Aktion "Alles Käse" eine private Kutschfahrt und kommt mit den Großeltern wieder.

Für den neu gebauten Lehmofen bedeutete dieser 14. Mai Back- und Feuer-Großeinsatz. Zeitweise kam es zu Flammkuchen-Engpässen, weil der so lecker war. Also: Premiere erfolgreich bestanden!

Viele Helferinnen und Helfer waren pausenlos im Einsatz. Danke Euch allen für diesen wunderbaren Tag! Und hoffentlich ist bei der Versteigerungsaktion ein gutes Startkapital für den neuen Käsekessel zusammengekommen!

(Ein Beitrag von Gerhild vom 15.o5. im CSA-Blog)


Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598