Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Hofbrief 3

Das Jahr hat gerade erst begonnen und doch machen wir schon jetzt allerlei Pläne: Anbauplanung, Baumaßnahmen, Renovierungen, Reparaturen, Veranstaltungen und ganz wichtig die Personalplanung, denn ohne Menschen, die es in die Hand nehmen, geht es auch im digitalen Zeitalter nicht...
Als Hofteam möchten wir 2019 noch besser zusammenzuarbeiten, um die Versorgung unserer Kunden und Mitglieder weiter zu verbessern. Und wir tun unser Mögliches, um das Gemeinsame an unserem Gemeinschaftshof zu stärken – das etwas schwerfällige rechtliche Konstrukt aus CSA, Genossenschaft und Verein muss laufend mit Leben gefüllt werden.

Ein erster Beitrag dazu ist unser neuer Veranstaltungskalender, der unter dem folgenden Link https://www.entrup119.de/gaertnerhof/termine-2o19.php bereits einsehbar ist und in den nächsten Tagen auch gedruckt vorliegen wird.
Bei diversen Mitmachtagen, Hofführungen und Festen gibt es wieder die Möglichkeit, Entrup 119 kennen(und lieben ;-)zulernen. Als besondere Highlights gibt es dieses Jahr einen Jahreskurs „Natur erkunden für Familien“ (https://www.entrup119.de/gaertnerhof/naturerkunden-fuer-familien.php), eine Vogelwanderung, einen Wetterkunde-Workshop und eine Lesung über „die Weisheit des Misthaufens“. Wir hoffen auf positive Resonanz und freuen uns schon auf die neuen Veranstaltungen!

Termine:

  • Samstag, 19. Januar, 12 Uhr: Demo „Wir haben es satt!“ für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gesundes Essen. Treffpunkt: Brandenburger Tor (Berlin) Infos: www.wir-haben-es-satt.de Mitfahrbörse: https://www.wir-haben-es-satt.de/informieren/anreise/mitfahrzentrale/
  • Samstag, 26. Januar, 10 – 16 Uhr: Workshop „Obstbäume schneiden“ mit Andreas Beesten – Theorie und Praxis. Maximal 15 Teilnehmer, 15 € pro Person. Anmeldung: mail@entrup119.de
  • Samstag, 02. Februar, 10 – 13 Uhr: Mitmachtag „Heckenpflege“ – Hecken sind wichtige Lebensräume für Insekten und Vögel und bringen Vielfalt in die Agrarlandschaft. Abschnitt für Abschnitt verjüngen wir die Sträucher, um eine möglichst große Strukturvielfalt zu erreichen. Anmeldung: https://terminplaner4.dfn.de/8DikvWZ8SLl3ViWP
  • Samstag, 09. Februar, ab 11:00 Uhr: Workshop „Naturkosmetik selber machen: Cremes & Lotionen“ mit Sabine Wilhelmy-Gergs. 45 € incl. Materialkosten, jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript. Anmeldung: info@so-pure-angelcosmetics.de

Hinweis:

Wir renovieren unseren Veranstaltungsraum / Hofcafé.
Der Raum steht deshalb voraussichtlich bis zum 25. Januar, einem Freitag, nicht zur Verfügung.
Wir bitten um Euer Verständnis.
Zum Aufwärmen und für den kleinen Durst stellen wir in den nächsten zwei Wochen Kaffee und Tee im Hofladen bereit.


Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598