Entrup 119 - landwirtschaftliche Initiative und Gärtnerhof im Münsterland
Kopfgrafik - Schafe auf Wiese

Hofbrief Kalenderwoche 20

Das erste Heu ist eingefahren, es verbreitet einen herrlichen Duft und das gute Gefühl, einen Grundstock für die Versorgung der Tiere im Winter gelegt zu haben. Nach den etwas trüberen Tagen am Montag und Dienstag geht es bald weiter mit dem Heumachen. Hier gilt es einzuschätzen, wie viel Gras zur Beweidung in den nächsten Wochen stehen bleiben muss und wie viel als Winterfutter konserviert werden soll. Wenn nicht bald wieder ausreichend Regen kommt, treiben die Wiesen nämlich nur sehr langsam neu aus.

Der neue Folientunnel ist bepflanzt und wir können uns endlich wieder vermehrt um die Beete im Freiland kümmern. Es stehen noch größere Pflanzaktionen an wie Rosenkohl, Knollensellerie und Porree. Auch die lieben Beikräuter sprießen fleißig und sollten rechtzeitig in die Schranken gewiesen werden.

Termine

  • Samstag, 28. Mai, 10 Uhr: Ackertag „Jäten“: Not leidende Gemüsesorten laden liebevolle Gärtner*innen zu einem gemeinsamen Vormittag ein. Bitte anmelden: https://terminplaner.dfn.de/xvQroSoQRIK3WFHp
  • Samstag, 4. Juni, 15 Uhr: Hofführung: Wiesen und Hecken erstrahlen in üppigem Grün, die Folientunnel sind mit Sommergemüse bepflanzt und auf den Gemüsefeldern werden die ersten Freilandgemüse reif. Es gibt also viel zu entdecken. Auch die Schafe und Pferde, Hühner und Gänse freuen sich auf neugierige Besucher. Bitte anmelden: mail@entrup119.de

Gärtnerhof Entrup eG
Entrup 119
48341 Altenberge
Deutschland
Tel 02505 3361
Fax 02505 991598